Translate

Irischer Segenswunsch

Immer möge das Sonnenlicht
auf Deinem Fenstersims schimmern
und in Deinem Herzen die Gewissheit wohnen,
dass ein Regenbogen auf den Regen folgt .

Neu in Käthes Nähstunde Utensilo aus einem Sechseck nähen

Neu in Käthes Nähstunde Utensilo aus einem Sechseck nähen
Zur Anleitung klick auf das Bild
Fotos im Post vergrößern sich durch anklicken

Mittwoch, 15. November 2017

Sechseckiges Utensilo z.B. als Übertopf für einen Blumentopf nähen



 Novemberwetter, alles grau in grau , mit Nieselregen.
Ich habe mich schon vormittags in mein Nähzimmer zurück gezogen.
Heute habe ich aus weihnachtlichen Stoffen sechseckige Utensilos genäht.


Als Übertopf für einen Blumentopf


Und als Schmuckgefäß für eine Kerze


Im Frühjahr hatte ich mir schon mal ein sechseckiges Utensilo genäht


Verziert mit Schleifen und halben Perlen


In meiner Nähstunde gibt es die Anleitung zu den Utensilos



Und eine Anleitung für einen Tischläufer mit gebogenen  Nähten gibt es dort auch




Ich wünsche euch eine schöne Woche
und bedanke mich für alle Kommentare zu meinem letzten Post.
Ohne mehr für heute
Linked to AWS

Dienstag, 7. November 2017

Muff aus alter Kleidung selbstgenäht

Heute morgen hatten wir schon in den frühen Morgenstunden Besuch !
Väterchen Frost war da und hat die Hausdächer und auch den Garten schon so schön geweißt.
Ich habe seinen Besuch schon erwartet
und in Erwartung kalter Hände,
um diese zu vermeiden,
mir einen Muff genäht.



Ach, ich finde einen Muff so praktisch,
hat doch was von vergangenen Zeiten...
Meinen Muff habe ich aus Teilen von einem alten Pullover und
aus Teilen von einem Rock genäht,
zusätzlich noch mit Schafwollthermovlies gefüttert.
Herrlich warm !
Mit Bommeln


... Spitzen, Rosen und Perlen


...und die Kanten umhäkelt


Von mir aus kann uns Väterchen Frost im Winter oft besuchen

Hier könnt ihr mal schauen, wie ich meinen Muff genäht habe



Ohne mehr für heute




Montag, 30. Oktober 2017

Weihnachtliches Probestricken Christbaum to go

Kristin suchte Probestrickerinnen für eine weihnachtliche Dekoidee.
Ich habe mitgestrickt
und zwar einen kleinen Christbaum to go.
Ganz einfach zu stricken,
 ein super schönes Projekt für Strickanfänger,
man muß nur rechte Maschen stricken können.


An einem gemütlichen Abend gestrickt
und dann den Kopf zerbrochen
wie man so ein kleines Bäumchen dekoriert.
Ich habe ihn mit bunten -und goldfarbenen Bändern umwickelt,
ein paar Schellen angeknotet
und einige Pferdchen aufgeklebt.


Nun steht das Bäumchen ein paar Tage im Schnee.
In der Adventszeit hänge ich ihn in`s Auto,
dann wird  es auch dort weihnachtlich .

Hier gibt es die Strickanleitung zu dem kleinen Bäumchen
https://www.makerist.de/patterns/strickanleitung-fuer-weihnachtsbaum-christbaum-to-go

Ohne mehr für heute




Sonntag, 22. Oktober 2017

Eine kleine Handtasche für kleine Mädchen, beim FNSI fertig genäht

Die ganze Woche habe ich mich auf den Freitag gefreut,
weil Wendy  wieder zum
FNSI
eingeladen hatte.


Und ich wollte so gerne mit einem Muff für die kalten Wintertage anfangen.
Aber ich hatte es nicht geschafft, Amelies zweite Handtasche fertig zu nähen,
also wurde es nichts mit dem Muff,
sondern ich habe erst ihre kleine Handtasche fertig genäht.
 Amelie packt immer alles, was sie findet, in einen Eimer und läuft damit durch  Haus und Garten.
Nachdem sie mit einem Eimer gestürzt ist,
habe ich ihr zwei Handtaschen genäht.
Darin kann sie nun alle Schätze , die ihr wichtig sind, sammeln und herumtragen.
Hier könnt ihr die Anleitung für die kleine Handtasche für kleine Mädchen sehen.



Bevor ich nun im Nähzimmer verschwinde und mit dem Muff beginne,
schaue ich erst mal bei Wendy
was noch so gewerkelt wurde.

Ohne mehr für heute

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Amelies erster Puppenwagen mit genähter Puppenwagengarnitur



Wir haben unserer Enkelin Amelie ihren ersten, kleinen Puppenwagen gekauft


Damit es ihre Püppi bequem hat,
habe ich eine Puppenwagengarnitur genäht.


Ist doch immer gut, wenn Oma genügend Stoffreste hat.
Hier die Matratze...

...die Decke...





...das Kissen


Hier gibt es die Anleitung



Amelie schiebt nun den Wagen durch das Haus.
Puppe und Zubehör bringt sie dem Opa
und was sie unterwegs findet, wird in den Puppenwagen gepackt,
Löffel, Äpfel,egal, alles muß mit.
Und wenn Püppi Glück hat, darf sie auch wieder mitfahren.

Ohne mehr für heute


Sonntag, 8. Oktober 2017

Herbstliche Jacke für Amelie FnwF

Am Freitag hat es endlich wieder geklappt und ich war wieder mal dabei,
bei der


und ich habe auch wirklich fast die ganze Nacht gestichelt
und endlich Amelies Herbstliche Jacke fertig genäht.


Als Verschluss habe ich große Druckknöpfe angenäht.
Amelie liebt Äpfel...




...und ich mag Schleifen...


Eine Tasche für den Schnulli habe ich aufgenäht,



die Jacke mit buntem Stoff gefüttert, Kanten mit Schrägband eingefasst oder auch umhäkelt.
Hoffentlich knibbelt Amelie die Knöpfe nicht ab,
sind eh nur zur Deko, wenns zu riskant wird, trenne ich sie ab.

Den Kleiderbügel mit den Bommeln habe ich an einem Regentag vor einigen Wochen gemacht.

Jetzt muß ich schnell in die Küche,
aber nachher bei einer Tasse Kaffee schaue ich hier was noch so am Freitag gestichelt wurde.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag !
Ohne mehr für heute


Linked to froh-und-kreativ

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Doppelutensilo

Ist das nicht ein grausliges Wetter !
Regen , Wind und lausige 13 Grad !
Ich habe schon Backzutaten für die Weihnachtsbäckerrei gekauft.

Im Sommer habe ich viele schöne Blumenfotos gemacht.
Von diesem  Foto habe ich mir bei Spoonflower Stoff bedrucken lassen.


Und dann habe ich herumgetüftelt und ein Doppelutensilo aus dem schönen Stoff genäht



Schöne große Yoyos aufgeklebt mit Heißkleber



Hier gibt es die Nähanleitung


Hier gibt es den Stoff


Ohne mehr für heute

Linked to
AWS
froh - und -kreativ

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...