Translate

Irischer Segenswunsch

Immer möge das Sonnenlicht
auf Deinem Fenstersims schimmern
und in Deinem Herzen die Gewissheit wohnen,
dass ein Regenbogen auf den Regen folgt .

Neu in Käthes Nähstunde Schuhbeutel

Neu in Käthes Nähstunde Schuhbeutel
Zur Anleitung klick auf das Bild
Fotos im Post vergrößern sich durch anklicken

Freitag, 2. Januar 2015

Sina versteht die Welt nicht mehr...

Ich weiß gar nicht was los ist,
meine Zweibeiner haben gestern immer " Bangbüx " zu mir gesagt !
Gut, in der Nacht um 24 Uhr habe ich mich auf dem Teppich verewigt,
ich habe kein Bächlein gemacht,
sondern etwas mehr
wenn Ihr versteht was ich meine...
Aber es war auch so laut draußen, furchtbar !
Es knallte schon den ganzen Tag, so dass ich keine Ruhe hatte.
Herrchen und Frauchen haben sich zwar den ganzen Tag ,und auch abends ,besonders um mich gekümmert,
gestreichelt haben sie mich,
 ich durfte im Sofa unter die Decke,
ich durfte bei Herrchen und Frauchen auf den Schoß,
meine Zweibeiner haben mich richtig verwöhnt.
Und um kurz nach Mitternacht, na, da ist mir eben ein Mißgeschick passiert.
Ich wurde gebadet , der Teppich wurde geschrubbt
ja und dann sagten meine Zweibeiner nur noch Bangbüx zu mir...


Dabei bin ich heute schon wieder mit rausgegangen, bis an den See !


Ich habe unterwegs immer aufgepaßt,


in alle Richtungen geschaut...


Ich war ganz artig, und habe immer sofort " sitz " gemacht


Ich bin gar nicht weit vorgerannt


Und ich habe heute kaum im Korb gelegen,
es knallt immer noch mal draußen und vielleicht hat Frauchen ja Angst,
da lege ich mich lieber in ihre Nähe


Heute haben auch alle wieder Sina zu mir gesagt.
Aber was das mit der " Bangbüx " sollte ?
Keine Ahnung
Sina

Kommentare:

  1. Arme kleine Maus! Wie gut, daß es nur einmal im Jahr Silvester gibt ....
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sina,
    du bist doch keine "Bangbüx". Es kann ja nicht jeder Hund so verrückt sein wie unsere Lotte. Mir, der Emma, hat die Knallerei auch nicht so gefallen. Und wer am Neujahrstag schon wieder mutig raus geht, der ist keine "Bangbüx". Du siehst soooo niedlich aus. Dein Frauchen hat sehr schöne Bilder von dir gemacht.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Tja Sina,
    Menschen sind halt manchmal komisch...
    Musst Du nicht so ernst nehmen.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  4. Ohje Sina, lass dich von dem Zweibeiner-Latein nicht verwirren! Du bist ein ganz tapferer Hund! Ich musste mein Frauchen auch ein wenig beschützen, obwohl ich ja eigentlich lieber die bunten Lichter am Himmel geguckt hätte ... *hust* okay, vielleicht war es auch ein klein bisschen anders herum *hihi*

    *wuffwuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
  5. Bei der Knallerei kann einem schon der Schreck in die Knochen fahren ... oder in andere Körperteile :) Deswegen bist Du doch keine Bangbüx.
    Jetzt ist es ja vorbei und Du bist ja auch wieder die Sina.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  6. Ach Sina das ist auch eindeutig zu laut für deine empfindlichen Ohren, sogar die Pferde mögen die Böllerei nicht. Gut das du dich nach dem Tag wieder normal benimmst, hast du gut überstanden und mal ein Bangbüx zu sein darf man. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Sina,
    tja, an Silvester möchten manche Zweibeiner bunte Lichter am Himmel sehen und dann gibt es eine laute Knallerei. Aber das ist auch wirklich nur 1x im Jahr. Liebe Grüße an dein Frauchen.
    Beate

    AntwortenLöschen
  8. Ach ich kann Sina, gut verstehen...und beiden Vierbeiner mögen es auch nicht...und ich bin auch froh, dass es nur 1x im Jahr ist.

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  9. Ach Du armes Sinalein. Ich kann Dich voll verstehen! Wenn unser Würmchen keine Windel angehabt hätte, hätten wir auch auf unseren Armen Bächlein oder Anderes gehabt ;) Und unser Katertier hat sich auch verkrümelt. Keine Sorge, das ist nur 1x im Jahr und dauert jetzt wieder eine Ewigkeit, bis es wiederkommt ;)

    LG Ivi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Sina ich kann dich gut Verstehen als ich noch keine Erfahrung hatte mit der Knallerei war ich noch klein und hatte auch ein flaues Gefühl im Magen, Aber mein Zweibeiner ist eine Hundeführerin bei der Polizei und da bin ich es jetzt gewohnt das Knallen.Ja und ich habe noch 2 Schäferhunde-Brüder die passen mit mir auf die 2 Beine auf hahaha ach ja ich heiße Freya und bin ein Pitbul .Ich schreib dir von meiner Oma Sie ist auch 2Füßler .Also mach es gut liebe grüße an dich Freya und Karin

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe unserem Drago, ein Schäferhung, die letzten zwei Silvester Rescue-Tropfen als Spray auf die Zunge gegeben. Das hat super gewirkt. Er hat sonst stundenlang bei jeder Rakete gebellt wie ein Verrückter. Ich kann es nur weiterempfehlen. LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dagmar,
    vielen Dank für den Hinweis auf das Spray.
    Das schreibe ich mir gleich auf und lege den Zettel zu Sinas Unterlagen.
    Zum nächsten Silvester probieren wir das Spray dann auch aus.
    Sina hat richtig gelitten unter der Knallerei.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen




Es freut mich, dass Du Dich für meinen Post interessierst und Du mir einen Kommentar hinterlässt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...