Translate

Irischer Segenswunsch

Immer möge das Sonnenlicht
auf Deinem Fenstersims schimmern
und in Deinem Herzen die Gewissheit wohnen,
dass ein Regenbogen auf den Regen folgt .

Neu in Käthes Nähstunde Schuhbeutel

Neu in Käthes Nähstunde Schuhbeutel
Zur Anleitung klick auf das Bild
Fotos im Post vergrößern sich durch anklicken

Mittwoch, 29. April 2015

Nähmaschinenhaube Verhüllungs Sew Along Finale

Kristina  feiert ihren dritten Bloggeburtstag mit einem Verhüllungs Sew Along.
Herzlichen Glückwunsch liebe Kristina zum Blog Geburtstag
und zur toller" Verhüllungs Sew Along " Idee !

Heute ist es soweit, das Ziel ist erreicht, wir stehen  im Finale und dürfen zeigen , was wir verhüllt haben.
Ich habe meine Nähmaschine verhüllt.
Ich wollte schon lange eine Nähmaschinenhaube für das gut Stück nähen,
aber es hat mich nie wirklich gepackt , anzufangen.
Nun jedenfalls ist die Haube fertig und
Trommelwirbel
da ist sie !
Meine Nähmaschinenhaube von vorn
( ich habe ihr extra einen Rahmen verpasst !)



Die Haube habe ich aus lauter Reststücken genäht, der Rosenstoff ist von Laura Ashley.
Verstärkt habe ich mit Flieseline, für das Futter habe ich ein altes Kopfkissen zerschnitten.

So sieht der Deckel aus.
Ich habe bewußt auf einen Henkel verzichtet, weil ich das Rosenbild bewahren wollte.


Das ist die Rückseite


Und weil sie mir so gut gefällt, hier noch mal die Vorderseite.
Die Stoffstreifen habe ich extra so schräg zusammen genäht !
Die Nähte habe ich verziert mit uralten Knöpfen, alter Spitze, Samtbändchen,
Zackenlitze, aufgenähten Wollfädchen,
bestickt mit der Nähmaschine mit Zierstichen.



Hier die Knöpfe,
z.B. rechts ein alter Perlmuttknopf bestickt mit roten Perlen
Rechts außen habe ich einige Fäden rotes Glanzgarn aufgenäht.


Hier ein alter roter Knopf, in den ich noch einen kleinen Perlmuttknopf gesetzt habe.
Links ein rotes Samtbändchen, rechts Zierstich in silbergrau ( Stickgarn von Mettler )


Drei einfache Knöpfe ,
rechts ein Rest alte Spitze


Links weiße Zackenlitze


Dieser alte Perlmuttknopf ist schon einige Jahrzehnte alt,
ich habe ihn , zusammen mit einem silbernem Knopf aufgenäht.


Links hellgrüne Spitze ,mit alten Blusenknöpfen,
daneben Zierstich Blättchen , dieses mal mit rotem Stickgarn.



Auf der linken Seite mußte ich stückeln,
verziehrt habe ich hier nur mit weißer Spitze



und mit diesem alten Knopf



Nochmal der Deckel


mit den schönen Rosen


Und ( endlich ) die Rückseite.
Da habe ich  in meine Restekiste mit englischen Stoffresten gegriffen.


Und das allerletzte Stück vom Laura Ashley Stoff appliziert.


Die rechte Seite, schlicht und einfach


wieder nur mit einem Knopf in der Mitte


 Nun ist meine Nähmaschine endlich unter die Haube gekommen !
Ohne mehr für heute

Linked tohttp://www.lunaju.de/
Monica

Kommentare:

  1. Wow, liebe Käthe.... Deine Hülle ist aber auch super schön geworden. Gefällt mir sehr gut. Und die Stoffe passen wie die Faust auf´s Auge zusammen :o)

    Viele Freude damit und liebe Grüße sendet Dir
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich, dass es dich doch noch gepackt hat, die Hülle ist wunderbar geworden und die ganzen Knöpfe erst, toll. Ganz herzlichen Dank, dass du dabei warst, LG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Ich sage nur eins: deine Maschinchen hat jetzt wirklich ein wunderschönes Daheim, wo sie sich sehr wohl fühlen wird!!!
    Sieht super schön aus!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful cover. I would like to make one for my Kenwood Major. My kitchen helper. Please share at my link up :)

    AntwortenLöschen
  5. Wow... so viele Details... das hat sicher eeeeewig gedauert...
    Schön, wenn man jahrzehnte alte Knöpfe so toll in Scene setzen kann. Ich hoffe diese Haube wird dich noch lange begleiten. :-)

    Viele Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Stoffauswahl und nette Details. Mit diesem Ergebnis kannst Du wirklich zufrieden sein.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  7. Einfach nur wow bei so viel Arbeit und Details. Da macht das Nähen doch gleich doppelt Freude.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Käthe,

    da hast du aber deine Maschine, mit einer wunderschönen Haube verhüllt! Tolle Stöffchen hast du dafür ausgewählt...hab viel Freude daran!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  9. Sehr hübsch gemacht - super die einzelnen Details!
    Schönen Tag noch wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Käthe, wunderschön geworden und so eine Haube wollte ich immer schon mal nähen , die Stoffe gut ausgesucht :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Ich wollte schon lange so eine Haube für meine Nähmaschine nähen.....Aber irgendwie kann ich mich nicht raffen.....
    Deine ist ein Traum ♥♥♥ Große Klasse !!!!
    Liebe Grüße von der
    Gabi ( die jetzt ein wenig neidisch ist...)

    AntwortenLöschen
  12. So viele liebevolle Details. Wie schön. Da wirst du ganz viel Freude mit haben und Dich bestimmt immer freuen, wenn du die Hülle siehst. LG maika

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Käthe, eine schöne Hülle hast du da genäht. So schöne Rosenstoffe. Sowohl die Vorder- als auch die Rückseite kann sich sehen lassen. Und so viele liebevolle Datails, toll!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  14. soooo schön sieht deine neue haube aus! ich bin so begeistert, diese vielen kleinen details, irgendwie ein bißchen märchenhaft. gut, daß du alles aufgehoben hast! daß du keinen henkel auf den deckel nähen wolltes, kann ich verstehen. ich hätte an die seiten zwei griffe angenäht, dann kann man die haube auch gut abnehmen und vielleicht irgendwo aufhängen. nur eine idee!
    ich wünsche dir viel freude und liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
  15. Große Bewunderung deine Nähkünste TOLL LG Karin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Käthe,
    nun ist deine Nähmaschine standesgemäß eingekleidet.
    Schöne Stöfflein und Knöpfe hast du verarbeitet und ein Schmuckstück kreiert.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  17. liebe Käthe,
    da weiß ich gar nicht, was ich schreiben soll, so gut gefällt sie mir.
    Unglaublich schöne Stoffe und so viele kleine wunderschöne Details.
    Ein richtiges Designerstück!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  18. So eine hübsche Hülle. Toll! Da stecken sicher gleich viele schöne Erinnerungen mit drin, bei den vielen hübschen Stoffstückchen und Knöpfen. Was gibt es besseres!?

    Viele liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Käthe,

    schön, sehr schön sieht das neue Haus für die Nähmaschine aus. Die Litze und die Knöpfe hast Du ganz wunderbar integriert. Nun kannst Du mit viel Freude die Nähmaschine abdecken.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Ja, hallo Käthe........was für ein Meisterstück.....da hast du dich ja richtig in deiner Kreativität ausgetobt! Herrlich!
    Einfach zauberhaft deine neue Haube!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Käthe,
    da hast du ja eine tolles Upcycling-Reste-Projekt umgesetzt. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  22. Eine wunderschöne Haube! Die Stoffe sind toll und auch die Knöpfe gefallen mir sehr gut!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Käthe,
    die neue Nähmaschinenhaube ist der Hammer! Du hast ein unglaublich gutes Farbgefühl. Hier paßt einfach alles.
    Schönen Abend Dir noch
    Angie

    AntwortenLöschen
  24. wunderschön ist deine nähmaschinenhaube geworden, vielen dank fürs zeigen. ich muss für meine unbedingt auch etwas hübsches nähen, denn ich kann mich erinnern, dass meine mutter ihre nähmaschine auch immer hübsch abgedeckt hatte. oh verdammt, schade das so ein tag nur 24 stunden hat. liebe grüsse von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  25. Thank you for sharing at my link up last week. Today a new party.
    You are more than welcom to share, Have a nice day.

    AntwortenLöschen




Es freut mich, dass Du Dich für meinen Post interessierst und Du mir einen Kommentar hinterlässt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...