Translate

Irischer Segenswunsch

Immer möge das Sonnenlicht
auf Deinem Fenstersims schimmern
und in Deinem Herzen die Gewissheit wohnen,
dass ein Regenbogen auf den Regen folgt .

Neu in Käthes Nähstunde Puppenwagengarnitur

Neu in Käthes Nähstunde Puppenwagengarnitur
Zur Anleitung klick auf das Bild
Fotos im Post vergrößern sich durch anklicken

Mittwoch, 20. Mai 2015

Ich fahr so gerne Rad oder Ich habe Sitzkissen genäht

Ich fahr so gerne mit dem Rad,
gehe gerne in der Natur spazieren, natürlich mit Sina,
aber fast genauso gerne mache ich unterwegs eine Pause !
Und für die schönen Pausen habe ich uns Sitzkissen genäht.


Und mit " uns " meinte ich eigentlich Sitzkissen für meinen Mann und für mich.
Aber natürlich  weiß auch  unser Madammchen ein gutes Sitzkissen zuschätzen !


Die Kissen habe ich aus beschichteten Baumwollstoffresten genäht.
Die Füllung besteht aus einem Schafwoll-Thermovlies mit 45 % Schafwolle.
Man sitzt super darauf !


Für die Bezüge habe ich Stoffstreifen aneinander genäht,
dann daraus zwei 42 x 42 cm große Quadrate geschnitten,
einen Reißverschluss eingenäht
und anschließend die Seiten zugenäht.
Das ging alles ganz einfach, der beschichtete Baumwollstoff  läßt sich ja sehr gut vernähen und ist sowieso so praktisch, weil man die Kanten nicht versäubern muß.



Aus den Reststücken habe ich Bänder genäht, Kam Snaps an die Enden gemacht, so können wir die Kissen auch aufrollen.


Stoff und Schafwoll Thermovlies sind übrigens waschbar, man könnte es sich also auch noch einfacher machen und die Kissen auch ohne Reißverschluß nähen.
Wenn wir also demnächst im Wald oder am See öfter mal auf der Bank sitzen, dann liegt es an den schönen neuen Sitzkissen.
Und für Sina werde ich auch noch ein Kissen nähen.

Ohne mehr für heute


Linked to  Monica
http://nadelfein.blogspot.de/
Upcycling Dienstag
Kopfkino
Lieblingsstueck4me
frollein-pfau
afterworksewing

Kommentare:

  1. Moin Käthe,
    das ist ja super tolle Idee und gerollt passen sie echt in jede Ecke.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Betty,
      ja man sie zusammengerollt auch prima auf dem Rad mitnehmen.
      Aber das Beste ist noch das Schafwoll Thermovlies, da sitzt man so prima drauf !
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  2. Deine Sitzkissen gefallen mir sehr gut. Praktisch ist auch, dass man sie zusammenrollen kann. Deine Sina hat das Probesitzen toll gemeistert und bekommt hoffentlich bald ein eigenes Kissen.

    Wir sind schon gespannt, wie es aussieht.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sinas Kissen ist schon in Arbeit, sie kann ja nicht warten , die kleine Maus.
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  3. Hallo Käthe,
    die Kissen sind richtig schön und super praktisch für Unterwegs. Und das Foto von Sina ist am Besten - Chefplatz. *g*
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Manu,
      ja wenn ich es bedenke, hat Sina immer den Chefplatz !
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  4. Liebe Käthe,
    diese tolle Idee wandert direkt auf meine To sew Liste. Wir sind ja auch oft mit dem Rad unterwegs oder wandern. Aber an so etwas habe ich noch nicht gedacht :-)
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Angie,
      auf solche Kissenideen, kommt man auch erst, wenn man Rheuma hat ( Schafwollfüllung ).
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  5. Hallo Käthe, die sehen ja klasse aus und so etwas braucht man immer, sogar mit Band zum aufrollen, echt klasse Idee. :-))
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sanne,
      ja ich wundere mich auch oft, was man aus Reststücken so nähen kann...
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  6. Eine tolle Idee...immer ein passendes Kissen dabei zu haben. Sie sind schick geworden!Die kleine Sina ist soo niedlich.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf solche Kissenideen kommt man auch erst, wenn man schon etwas älter geworden ist ( und Rheuma hat )
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  7. liebe Käthe,
    eine tolle Idee und wunderschön und praktisch sind sie geworden.
    Sina musste da wohl gleich testen, und so wie es ausschaut, sind die Kissen perfekt.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gerti,
      ja Sina macht es sich gerne gemütlich, ob auf der Bank im Wald oder im Sofa, das ist ihr gleich.
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  8. Liebe Käthe,
    aller Guten Dinge sind Drei. Klar, Eure Sina braucht auch noch ein Kissen. Superpraktisch sehen die ersten zwei aus und ich kann mir gut vorstellen, wie sehr ihr es genießt drauf auszuruhen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      das wären vielleicht auch schöne Kissen für Euer Boot, allerdings dann vielleicht ehr in anderen Farben.
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  9. Jawoll, die Sina braucht unbedingt auch so ein schönes Kissen. Schließlich hat sie die Kissen getestet. Sehr praktisch finde ich das man die Kissen zusammen rollen kann. Da wünsche ich euch einen schönen Sommer mit vielen gemütlichen Pausen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sinas Kissen ist auch schon in Arbeit, damit auch das Madammchen zufrieden ist !
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  10. Wow, so schön und bunten Kissen, sie werden auf den Garten zieren.
    Schönen Hund auch sehr süß.
    Guten Tag im Mai.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog !
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  11. Klasse Idee! Am aller besten finde ich, dass man sie so schön platzsparend zusammenrollen kann. Danke, dass du bei unserer Premiere von AWS dabei warst. Wir freuen uns schon sehr auf deinen nächsten Beitrag! LG, Jana und Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr Lieben hattet aber auch eine tolle Idee mit AWS, da bin ich gerne dabei.
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  12. Liebe Käthe, das ist ja mal eine schöne Idee und die Bilder dazu sind auch herrlich. Sina weiss auch, wo es schön ist zu sitzen. Musst Du vielleicht noch eins nähen?:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      ja Sina bekommt auch noch ihr Kissen, sie weiß wie sie es sich gemütlich machen kann !
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  13. Süß sind die - und hat nicht Sina schon ein Sitzkissen? Deines oder das von deinem Mann? :)!!! Was ein wundervoller Hund!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,
      so ein Hündchen fehlt noch in Deinem schönen Garten als Aufpasser für die unsichtbaren Elfen...
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  14. Na das ist ja ein Spaß, der kleine Kerl hockt auf dem Foto mittig auf einem der neuen Kissen, dass denke ich mir das ihm das gefällt, so ein Hund ist ja auch nur ein Mensch. Oh ja, ich radel auch zu gerne durch die Natur, selbstverständlich auch immer mit kleinen Päuschen zum richtig genießen. Ich wünsche Dir schöne Pfingsttage mit ganz viel Sonne, Liebe Grüsse von der Insel Rügen, Mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz viel Sonne wünschen wir uns auch,
      die Fahrräder sind geputzt und wollen ausgeführt werden !
      Ich wünsche Dir auch schöne Feiertage
      Liebe Grüße
      Käthe

      Löschen
  15. Klasse Idee mit den Kissen. Das Schafwollvlies kannte ich nocht nicht. Danke für den Tipp.
    Dir auch ein schönes Pfingstwochenende.
    Gruß Gabriele

    AntwortenLöschen
  16. Thank you for sharing at my link up.
    You are welcome to join us this week too.

    AntwortenLöschen




Es freut mich, dass Du Dich für meinen Post interessierst und Du mir einen Kommentar hinterlässt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...