Translate

Irischer Segenswunsch

Immer möge das Sonnenlicht
auf Deinem Fenstersims schimmern
und in Deinem Herzen die Gewissheit wohnen,
dass ein Regenbogen auf den Regen folgt .

Neu in Käthes Nähstunde Puppenwagengarnitur

Neu in Käthes Nähstunde Puppenwagengarnitur
Zur Anleitung klick auf das Bild
Fotos im Post vergrößern sich durch anklicken

Sonntag, 5. Juni 2016

Mit offenen Augen durch den Garten... und Schüsselhauben

Heute , bei dem schönen Sonnenschein, haben wir den Tag wieder im Garten zugebracht.
Ein schattiges Plätzchen gesucht, abends gegrillt
und zwischendurch mit offenen Augen durch den Garten spaziert.
Und erst mal jede Menge abgefressene Funkien gesehen, also nichts für`s Foto.
Kürbis, Tomaten und Zuccini , ebenfalls ein Opfer der Schnecken.
Aber Acker Schachtelhalm, den gab es in Hülle und Fülle, den mögen die Schnecken wohl nicht.
Und die Erdbeeren ?
Noch grün, ach deshalb sind sie noch da !
Und ich wollte doch heute endlich mal wieder schöne Fotos im Garten machen !
Also auf zum Beet mit den Pfingstrosen.
Die haben sich nun auch gegen mich verschworen.
Am weißen Busch sind erst gar keine Knospen, das fängt ja gut an.
Aber da habe ich eine rosa farbene entdeckt, ab auf`s Foto


Mickerig sind sie in diesem Jahr bei uns,
in den letzten Jahren war ich wohl verwöhnt mit unseren Pfingstrosen.
Vorsichtig einen Blick nach oben gewagt zu den Rosen am alten Rosenbogen.
Nach dem Rückschnitt im Frühjahr blühen sie sehr schön


Okay, den Rosenbogen könnte ich mal bearbeiten, aber wie sagte schon Scarlett
" nicht heute, verschieben wir es doch auf morgen "
Ganz meine Meinung, also auf zum Rosenbeet.
Schachtelhalm in Hülle und Fülle, dabei habe ich das Beet vor einer Woche sauber gemacht.
Macht nix, Tee aus Schachtelhalm ist teuer, sage ich halt, ich züchte ihn.


und fotografiere nur die Rosen


auch die roten und weißen


Die kleinen roten Rosen schon fast verblüht, der weiße Strauch blüht so üppig,
konnte ich aber nicht so gut fotografieren,
wegen meiner Ackerschachtelhalm Zucht !
Dann eine meiner Lieblingspflanzen, der Frauenmantel


Blüht so schön, toll für die Vase und unterdrückt das Unkraut.
Wobei ich ja der Meinung bin Unkraut gibt es gar nicht, die kleinen Pflänzchen wachsen nur manchmal am verkehrten Platz.
Hier einer meiner Lieblingsplätze im Garten.
Ein ganzer Weg beidseitig mit Frauenmantel


Ich finde, es sieht wunderbar aus und macht kaum Arbeit. Im Herbst abschneiden und fertig.
Den ganzen Sommer keinen Weg fegen, herrlich !
Den Schnitt nach der ersten Blüte unterlasse ich meistens.

So ist es , wenn man mit offenen Augen durch den Garten geht.
Einiges missfällt, an anderem erfreut man sich.

Gefreut haben wir uns auch über alle eure lieben Kommentare zu Ammelies Geburt !
Vielen Dank dafür !
Ich schaffe es zeitlich nicht, alle Kommentare zu beantworten und da ich keine meiner Bloggerschwestern verärgern möchte, habe ich lieber keinen Kommentar beantwortet.

Was noch ?
Ach habt ihr schon meine Schüsselhauben gesehen ?
Die waren heute auch wieder im Einsatz.


Einfach, praktisch und schnell genäht.
Wer nicht weiß wie es geht,
hier meine Videoanleitung


Und weil es so schön ist, habe ich auch gleich noch einige Hauben für Trinkgläser genäht.




Die finde ich super praktisch für draußen, dann muß ich nämlich nicht mit Biene und Co teilen.


Habe ich auch eine Videoanleitung gemacht, die gibt es hier.

Und nun gehe ich entspannen !
Ab in`s Nähzimmer, nein nicht zum Nähen, ich " bebastel " mir einen Schuhkarton,
dabei muß ich nicht denken, und das ist auch mal gut.

Ich wünsche euch eine schöne Woche mit gutem Wetter !
Ohne mehr für heute
Linked to
Monat für Monat






Kommentare:

  1. Das ist aber eine feine Idee.
    Als ich noch Kind war, gab es die bei uns zu Hause auch. Die waren durchsichtig mit roten Punkten.
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
  2. Meine Rosen sind leider noch nicht so weit aufgeblüht, aber wird noch. Deine Schüssel- und Gläserhauben sind ja ein Hit. Eine gute Idee für den Sommer, so ist schön alles abgedeckt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Käthe,
    Dein Garten ist ein Traum. So ein Spaziergang darin muss ja die reinste Entspannung für Dich sein. Die Schüsselhauben sind klasse. Das erinnert mich an meine Kindheit, da hatte Mutti auch solche Schüsselhauben :o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  4. Die Schüsselhauben sind ganz toll! Vielen Dank für die Anleitung. Und Deine Rosen sind auch wunderschön. Bestimmt entdeckst Du noch viel schönes in Deinem Garten, auch wenn die Pfingstrosen in diesem Jahr ein kleines Päuschen machen...
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful garden, lovely bowl covers very cleaver !

    AntwortenLöschen
  6. Ich konzentriere mich im Garten auch immer auf die schönen blühenden Pflanzen ... die Arbeit kann immer noch einen Tag warten :) Wir wurden in diesem Jahr von den Pfingstrosen verwöhnt - allerdings blühten sie voll auf bevor die Unwetter kamen. Jetzt sind alle Blüten weggespült!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Käthe,
    ich freue mich, dass du mal wieder ein paar Schätze aus deinem Garten mitgebracht hast. Ich schau so gerne über den Gartenzaun.
    Dein „alter“ Rosenbogen hat doch jede Menge Charme, dass passt doch sehr gut zu den Rosen. Finde die beiden sind ein tolles Team.
    Sehr schön hast du auch den Lichteinfall am Frauenmantel eingefangen. Und am allerbesten gefällt mir dein Spruch für das Nicht-Unkraut, dass es nur am falschen Platz wächst *kicher*. Den muss ich mir unbedingt merken.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Oh deine Schüsselhaubn gefallen mir super gut liebe Käthe.....
    Ich achte auch immer darauf möglichst wenig Plastic zu verwenden....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Käthe,
    mir hat dein Gartenrundgang sehr gut gefallen. Deine Rosen blühen wunderbar. Schnecken haben wir dieses Jahr auch sehr viele. Allerdings haben sie Kürbis und Zuccini bisher verschont. Aber Kohlrabi habe ich dieses Jahr nicht einen einzigen. Die Pflanzen müssen sehr gut geschmeckt haben. Die Schüssel- und Glashauben sehen toll aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Käthe,
    ach war das jetzt nett mit dir durch deinen Garten zu spazieren. Mir gefällt es bei dem Rosenbogen gerade gut das es ein wenig vewittert ist, so strahlen die roten Rosen noch mehr Eleganz aus und es hat so einen verträumten Charakter. Meine Pfingstrosen stehen nun auch in voller Blüte, ich freue mich jedes Jahr so über ihre Pracht.
    Grüß dich ganz lieb und wünsche dir einen sonnigen Gartentag
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Käthe,

    die Kommentare unterschreibe ich.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Käthe,
    deine Rosen blühen wunderschön. Da es bei uns andauernd regnet haben meine Rosen Läuse und die Schnecken fressen sämtliche Blumen ab :(!
    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. liebe käthe, das mit den schüsselhauben ist ja eine klasse idee. früher hatten wir (als ich noch kind war) so platiküberzieher für die schüsseln, die waren mir ganz aus dem sinn. deine hauben sind super, muss ich unbedingt nachnähen. gerade gestern haben wir gegrillt... mit solchen hauben wäre ich ganz groß raus gekommen. toll, freu mich, herzlichen dank für die inspiration :-). liebe grüße von der insel, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen




Es freut mich, dass Du Dich für meinen Post interessierst und Du mir einen Kommentar hinterlässt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...