Translate

Irischer Segenswunsch

Immer möge das Sonnenlicht
auf Deinem Fenstersims schimmern
und in Deinem Herzen die Gewissheit wohnen,
dass ein Regenbogen auf den Regen folgt .

Neu in Käthes Nähstunde Puppenwagengarnitur

Neu in Käthes Nähstunde Puppenwagengarnitur
Zur Anleitung klick auf das Bild
Fotos im Post vergrößern sich durch anklicken

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Amelies erster Puppenwagen mit genähter Puppenwagengarnitur



Wir haben unserer Enkelin Amelie ihren ersten, kleinen Puppenwagen gekauft


Damit es ihre Püppi bequem hat,
habe ich eine Puppenwagengarnitur genäht.


Ist doch immer gut, wenn Oma genügend Stoffreste hat.
Hier die Matratze...

...die Decke...





...das Kissen


Hier gibt es die Anleitung



Amelie schiebt nun den Wagen durch das Haus.
Puppe und Zubehör bringt sie dem Opa
und was sie unterwegs findet, wird in den Puppenwagen gepackt,
Löffel, Äpfel,egal, alles muß mit.
Und wenn Püppi Glück hat, darf sie auch wieder mitfahren.

Ohne mehr für heute


Kommentare:

  1. Liebe Käthe,

    Amelie sorgt für Abwechslung.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Käthe, ich erinnere mich noch gut an meinen ersten Kinderwagen. Er war dunkelblau und die Bettwäsche dazu rosa-weiss kariert. Das ist nun schon sehr lange her und damit möchte ich Dir sagen, dass man das nicht vergisst. Auch Amelie wird sich bestimmt immer daran erinnern. Die Bettwäsche, die Du genäht hast, ist einfach wunderschön.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Käthe
    Wunderschön die Puppenwagengarnitur. Da steckt viel Liebe drin.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden die Puppenwagen Ausstattung.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Käthe,
    die Puppenwagengarnitur ist ein Mädchentraum geworden. Wenn der Puppenwagen so schön aussieht muss einfach alles mal mitfahren ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Käthe,
    eine allerliebste Puppenwagen-Garnitur hast du genäht.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. liebe Käthe,
    oh, ist die Garnitur schön geworden!
    So liebevoll genäht, es macht schon viel Freude eine Oma zu sein!
    liebe Grüße und noch einen schönen Abend
    Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful doll quilt, your grand-daughter will be delighted :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Käthe,
    ich bin ja schon länger bei Dir als Leserin eingetragen und jetzt habe ich entdeckt, dass wir Beide beim Tee-Adventskalender mitmachen!
    Ich freue mich darauf.
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Käthe,
    ich freue mich sehr, dass du beim Teeadventskalender, dabei bist! Vielen Dank für deine Anmeldung.
    Dein Tag ist der 10. Dezember!
    Deine Adresse fehlt mir leider noch, bitte schicke sie per E- Mail. Wenn dann die Liste vollständig ist, erhältst sie per E- Mail.
    Heute abend habe ich wenig durch dein Blog gelesen und mir die Rezepte für Weihnachtskekse direkt vorgemerkt. Die Gedanken kreisen doch schon ziemlich intensiv um die Adventszeit. Na ja, da gibt es ja auch gerade so manches vorzubereiten ;o).
    Das Muster des blauen Sockenschaftes gefiele mir übrigens total gut für Armstulpen...
    Herzlicher
    Claudiagruß ... und bis bald!

    AntwortenLöschen




Es freut mich, dass Du Dich für meinen Post interessierst und Du mir einen Kommentar hinterlässt.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...